Hilfe zur Selbsthilfe

Der Link "Selbsthilfe" führt zu vier verschiedenen Diskussionsforen welche die Themen Essstörungen, Depressionen, ungewollte Kinderlosigkeit sowie chronische Schmerzen behandeln.

Beobachter - Gesundheit: ein ergänzendes Angebot

Koordination und Förderung von Selbsthilfegruppen

Gerade das Thema "Anonymität und Internet" wirft Fragen auf:
Werden Menschen nicht noch einsamer, wenn sie inkognito vor dem Computer sitzen?
Ist dies nicht ein Ersatz dafür, ausser Haus zu gehen und neue Leute kennenzulernen, um sich auszutauschen?

Wir sind der Meinung, dass dies nicht unbedingt der Fall sein muss. Für manche Menschen ist es ein grosser Sprung, von Angesicht zu Angesicht über ihre Probleme zu sprechen. Für sie kann das Internet eine erste Hilfe sein, um sich frei zu äussern.

Die Einsamkeit könnte zudem gelindert werden, wenn jemand im Internet Unterstützung findet. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier diverse Links zu Onlineressourcen bereit, welche Ihnen bei offenen Fragen weiterhelfen können.